2019

Grundvoraussetzungen und duales System der LKW Ausbildung

Bildung und Entwicklung Blog

Wer die LKW Ausbildung absolviert, ist am Ende Berufskraftfahrer. Der Beruf qualifiziert Kraftfahrer, bestimmte Kraftfahrzeuge im Güter- oder Personalverkehr zu führen. In der EU wird als Befähigungsnachweis des Kraftfahrers der Gemeinschaftscode 95 in die Fahrerlaubnis eingetragen. Die berufliche Qualifikation der LKW Ausbildung, beispielsweise bei der SVG Aus- und Weiterbildungszentrum Hessen GmbH, ist im Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz festgelegt.    In der EU dürfen nur Personen Fahrten im gewerblichen Personen- und Güterverkehr durchführen, die mindestens eine erforderliche Grundqualifikation nachweisen können.

16 Januar 2019