Paula Washington

Grundvoraussetzungen und duales System der LKW Ausbildung

Bildung und Entwicklung Blog

Wer die LKW Ausbildung absolviert, ist am Ende Berufskraftfahrer. Der Beruf qualifiziert Kraftfahrer, bestimmte Kraftfahrzeuge im Güter- oder Personalverkehr zu führen. In der EU wird als Befähigungsnachweis des Kraftfahrers der Gemeinschaftscode 95 in die Fahrerlaubnis eingetragen. Die berufliche Qualifikation der LKW Ausbildung, beispielsweise bei der SVG Aus- und Weiterbildungszentrum Hessen GmbH, ist im Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz festgelegt.    In der EU dürfen nur Personen Fahrten im gewerblichen Personen- und Güterverkehr durchführen, die mindestens eine erforderliche Grundqualifikation nachweisen können.

16 Januar 2019

Tanzkurs Standard-Latein in der Tanzschule

Blog

Ein Tanzkurs Standard-Latein zu besuchen, kann jedes Menschenleben sehr bereichern. Tanzen verbindet Herzen und ganze Nationen. Wer tanzt, tauscht sich nonverbal aus. Ist tanzen nicht gar die perfekte Einladung zu einem Flirt? Tanzen hilft jedenfalls dabei, neue Menschen kennenzulernen.  Wer möchte nicht die Freude an Rumba, Cha-Cha-Cha und Wiener Walzer mit anderen Menschen teilen? Eine gute Tänzerin oder ein guter Tänzer zu sein, bereichert jedes Leben. Im Alltag besuchen wir immer wieder die Hochzeit, das Geburtstagsfest oder die Party, wo es sich bewährt, wenn Menschen die klassischen Standard-Latein Tänze beherrschen.

4 Juni 2018

Therapiebegleithund Ausbildung

Privatunterricht Blog

Was ist ein Therapiehund? Unter einem Therapiebegleithund ist ein speziell ausgebildeter Hund zu verstehen, der für eine tiergestützte, medizinische Behandlung eingesetzt wird. Die Anwendungsbereiche liegen in der Psychotherapie, Physiotherapie, Ergotherapie, Sprach-Sprechtherapie und Heilpädagogik. Neben diesen Anwendungen wird ein solcher Hund als ganz normaler Haushund geführt. Ein Therapiebegleithund darf nicht mit einem Assistenzhund verwechselt werden. Assistenzhunde sind beispielsweise Behindertenbegleithunde. Diese Hunde sind für körperlich oder geistig behinderte oder eingeschränkte Menschen speziell ausgebildet.

28 Marz 2017

Alles Wissenswerte rund um die Wohnungsgeberbestätigung

Lehrbücher und Unterrichtsmaterialien Blog

Seit dem 01.November 2015 müssen Vermieter, auch Wohnungsgeber genannt, ein Formular für ihre neuen Mieter ausfüllen, damit sich diese ummelden können. Dieses Formular nennt sich Wohnungsgeberbestätigung und ist bei Einzug in eine neue Wohnung seit dem 01.11.2015 Pflicht! Durch die neue Pflicht tritt ein bundesweit einheitliches Meldegesetz in Kraft. Der Inhalt des Formulars ist im Bundesmeldegesetz §19 geregelt. Der Paragraph gibt fünf Inhalte vor, die enthalten sein müssen. Angegeben werden muss die Info, ob es sich um einen Einzug oder Auszug handelt, eine Angabe des Datums ist ebenfalls Pflicht, zudem müssen auch Name und Anschrift des Wohnungsgebers enthalten sein.

14 Marz 2017

Die Physiotherapieschule

Bildung und Entwicklung Blog

Physiotherapeuten beschäftigen sich in der Regel mit der Behandlung von Menschen, die mit Einschränkungen in ihren Bewegungsmöglichkeiten zu kämpfen haben. Die Ausbildung geht über drei Jahre und wird an einer staatlich anerkannten Physiotherapieschule, wie der Lehrakademie für Physiotherapie PT GmbH in Berlin absolviert. Das Besondere der Ausbildung an der Physiotherapieschule ist, dass sie sich in praktische, theoretische und fachpraktische Abschnitte gliedert. In der fachpraktischen Ausbildung lernt man den Beruf in unterschiedlichen Einsatzgebieten wie Fachkliniken, Krankenhäusern und Reha-Einrichtungen kennen.

28 Februar 2017